Mehr Lebensenergie durch aktive Zellversorgung

Heute blickt Udo Smerd auf langjährige eigene Erfahrungen in der Therapie und Schmerzbehandlung zurück. Im Folgenden zitieren wir nun aus den Erfahrungen und Sichtweisen des Entwicklers der HS ACTIVA Vitalstoffe, Udo Smerd:

„Die Lösung liegt darin zu verstehen, wie unsere Zellen funktionieren. Was elektromagnetische Kräfte für eine Rolle dabei spielen und wie wir eine einfache, aber wirksame, vitale Versorgung in unseren Lebensrhythmus integrieren können. Wenn wir nun unsere Zellen konsequent ausreichend energetisch versorgen und uns dazu ergänzend bewusst werden, dass wir mit einem insgesamt aktiveren, gesünderen Lebenswandel selbst und in voller Eigenverantwortung einen enormen Beitrag zur allgemeinen Vitalität und zur Stärkung unseres Immunsystems leisten können, sind wir auf dem richtigen Weg. Ein dadurch resultierendes stabiles Immunsystem ist in der Lage, Krankheiten weitestgehend zu verhindern oder zumindest im Nachhinein für eine schnelle Regeneration zu sorgen. Man fühlt sich energetisch „aufgeladen“ und wesentlich leistungsfähiger einerseits, entspannter und gelassener den Herausforderungen des täglichen Lebens gegenüber stehend andererseits. Man empfindet das Leben als wesentlich lebenswerter.“

Die Lösungsansätze für eine Stabilisierung liegen aus der „orthomolekularen Sicht“ so nahe. Diese haben entgegen einiger Skeptiker auch nichts mit „Hokuspokus“ oder „Wunschdenken“ zu tun, sondern sind biophysikalisch einfach und plausibel erklärbar.

Was führt zur Übersäuerung?

Einseitige, unregelmäßige, fett- und kohlehydratreiche sowie zum Teil sehr vitalstoffarme Ernährung in Verbindung mit den aktuellen Gesellschaftslastern, wie zu viel oder zu oft Alkohol, Zigaretten, Kaffee und/oder Stress und zu wenig Bewegung bringen den Körper fortlaufend in einen Status der Übersäuerung. Diese überschüssigen Säuren abzubauen führt zwangsweise zu einem erhöhten Mineralstoffbedarf. Wird die Notbremse hinsichtlich Bewegung, Ernährungsumstellung und vitaler Versorgung nicht rechtzeitig gezogen, werden dem Körper Mineralien entzogen, die Zellenergie sinkt und das Immunsystem wird schwächer.

Hochwertige Mineralien, allen voran Magnesium und Kalium können sämtliche Stoffwechselprozesse energetisch spürbar unterstützen. Dazu ergänzend hilft Basicum bei der Entsäuerung. Aus diesem Grund haben wir zur einfachsten Anwendung und Ergänzung der „normalen“ Ernährung die beiden Produkte HS ACTIVA Vitalcombi und HS ACTIVA Basicum entwickelt.

(Lesen Sie mehr unter Produktinformationen – Die Supervitalkombination)